Eine Wanderung im Pfälzerwald soll Spaß machen und viel Freude bereiten. Manche verstehen darunter das sportliche Wandern in einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Andere haben vielleicht ein besonderes Interesse an Sehenswürdigkeiten. Wieder andere genießen besonders das Wandern in der Gruppe und lieben das gesellige Beisammensein. Familien suchen mit ihren Kindern Spiel, Spaß und Abenteuer im Wald.

Aus diesem Grund bieten wir unterschiedliche Wanderformate an, die den vielfältigen Wünschen und Ansprüchen unserer Vereinsmitglieder gerecht werden und zielgruppengerecht den richtigen Mix aus Landschaft, Kultur, körperlicher Bewegung und geselligem Beisammensein bieten.

Monatswanderungen mit Kurz- und Langwanderungen
Einmal im Monat, in der Regel sonntags, finden unsere traditionellen Monatswanderungen statt. Charakteristisch hierfür sind die gemeinsame An- und Heimreise mit dem ÖPNV oder einem gemieteten Bus, zwei unterschiedlich lange Wanderrouten je nach Können und Geschmack (Langwanderung bis zu 12 km, Kurzwanderung bis zu 8 km), kurze Erläuterungen über Wissenswertes entlang des Weges, sowie -ganz wichtig- eine gemeinsame Schlusseinkehr. Je nach Wanderung wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben. Eine Anmeldung ist normalerweise erforderlich.

Familienwanderungen
Mit Kindern am Wochenende unterwegs sein und dabei Natur erleben. Viel Spaß, Abenteuer und Bewegung für Familien mit Kindern. Das sind die wichtigsten Eckpfeiler unserer Familienwanderungen. Eine Anmeldung ist in der Regel erforderlich. Die An- und Abreise erfolgt üblicherweise per ÖPNV oder im eigenen PKW.

Seniorenwanderungen
Unsere Seniorenwanderungen sind kurze, bis zu 8 km lange, seniorengerechte Wanderungen, teilweise mit Ausflugscharakter, die in der Regel jeweils am 1. Mittwoch eines Monats stattfinden. Auf unseren Ausflügen wandern wir oft zu einer Sehenswürdigkeit, die wir besichtigen. Bei der Schlusseinkehr – und auch unterwegs – steht die Geselligkeit im Vordergrund. Üblicherweise reisen wir gemeinsam mit dem ÖPNV an.

Jungseniorenwanderung
In der Regel am 3. Mittwoch im Monat treffen wir uns im Rahmen der Jungseniorenwanderungen zu einer ca. 10 km langen Wanderung in moderater Wandergeschwindigkeit. Die körperliche Bewegung steht hier im Vordergrund. Bewegung hält fit! Die Anreise erfolgt per ÖPNV oder individuell mit dem PKW und Fahrgemeinschaften. Normalerweise finden nur kurze Pausen unterwegs und keine Schlusseinkehr statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Sportwanderungen
Körperliche Bewegung und die Landschaft des Pfälzerwaldes, stehen bei unseren Sportwanderungen im Vordergrund. Normalerweise wandern wir sonntags in moderat-sportlicher Geschwindigkeit und bewältigen dabei 15 km und 300 Höhenmeter oder mehr. Eine gute Kondition und Trittsicherheit sind deshalb erforderlich. Kleine Pausen, um die Landschaft zu genießen, eine Mittagsrast oder Verpflegung aus dem Rucksack dürfen nicht fehlen. Die Anreise erfolgt per ÖPNV oder in Fahrgemeinschaften mit dem eigenen PKW. Anmeldungen sind erwünscht.

Radwanderungen
Für unsere Radfahrerinnen und Radfahrer bieten wir in den Sommermonaten gemeinsame Radtouren zwischen 20 und 60 km rund um Speyer an. Eine Anmeldung ist in der Regel nicht notwendig.

Neben dem normalen Wanderprogramm gibt es weitere besondere Angebote. Dabei stehen Spaß und neue Erfahrungen im Vordergrund, wie z.B. der Hüttendienst auf der Böchinger Hütte, eine Schorlewanderung in Deidesheim, ein Workshop, wie man sich mit dem Handy im Wald zurechtfinden kann und einiges mehr.

Darüber hinaus treffen wir uns von Oktober bis April einmal im Monat zum gemütlichen Beisammensein und unterstützen Veranstaltungen von anderen Ortsgruppen des Pfälzerwald-Vereins und anderen Organisationen in Speyer und Umgebung.